Coaching

Gelassen reagieren - klug Handeln - Weiterdenken

Das Leben läuft nicht immer rund.
Beruflich und privat verändern sich die Gegebenheiten mit oder ohne eigenes Zutun - Neuorientierung wird notwendig, Entscheidungen müssen getroffen werden...

Das fällt manches Mal nicht leicht, zumal wenn man nicht nur für sich selbst entscheidet, sondern das eigene Tun und Lassen das Leben anderer Menschen, beruflich wie privat, berührt und verändert.
Manche Herausforderungen sucht man sich auch nicht selbst aus - unerwartete Ereignisse und Eingriffe anderer können den Lebensplan ins Schlingern bringen und Gewissheiten in Zweifel verwandeln.

Hier empfiehlt sich Innehalten.
Nicht jede Veränderung, gewollt wie ungewollt,  muss zur Krise werden und nicht jede Krise muss eine permanente Irritation bleiben.

Coaching stellt den Freiraum für unbelastete Selbstreflexion, für phantasievolles Neu-Denken und lebensnahe Rückbindung der Lösungen bereit.

Ressourcenorientiertes Nachdenken über die eigenen Motivationen, Werteordnungen und Verhaltensweisen rückt die Dinge oft ins rechte Licht. Ein Coach kann helfen die „Dunkelzonen“ zu identifizieren und gemeinsam zu beleuchten.

Der Klient kennt sich selbst am besten und entscheidet, was und wie er Themen bearbeiten möchte und welche Aspekte ihm wichtig erscheinen. Der Coach begleitet, gibt Feedback und unterstützt den Prozess.